Homepage Produkte Shop Domains Kundenbereich Impressum Kontakt
pb-Web - Mini
     50 MB - Speicherplatz
    
    0,99
pb-Web - Standard
     150 MB - Speicherplatz
     incl. 1 .DE Domain(s)
    2,99
pb-Business - S
     200 MB - Speicherplatz
     incl. 1 .DE Domain(s)
    4,99
 
 
 
DHTML
DHTML bedeutet Dynamic HTML und ist ein in der Webautorenpraxis verwendeter Begriff. Bezeichnet wird damit das Kombinieren der zwei Techniken HTML und JavaScript. Hiermit ist es möglich, Webseiten herzustellen, die dynamische Inhalte aufweisen, sei es dass Menus aufklappen, Texte aufgeblendet werden, Objekte sich bewegen oder z.B. ein Formular automatisch Berechnungen durchführt.

Directory Listing (Inhaltsverzeichnis)
Directory Listing ist nichts weiteres als eine Art Inhaltsverzeichnis. Ist diese Funktion aktiviert, werden alle Dateien eines bestimmten Verzeichnisses auf ihrem Webspace in Listenform angezeigt. Ausnahme sind Verzeichnisse, in denen sich eine Datei namens index, html oder php, also eine Startseite befindet. In diesem Fall wird beim Aufruf des Verzeichnisses automatisch diese Datei im Browser geöffnet.

Domain
Was ist eine Domain? Ein Domain Name ist Ihre persönliche Adresse im Internet. Mit dieser Domain z.B. (pb-webhosting.eu) können Sie mit einem Webserver Ihre Homepage erstellen, publizieren, interaktive Webinhalte bereitstellen sowie eigene E-Mail Adressen unter Ihren Domain Namen nutzen. Vorteile mit einer eigenen Domain: Homepage unter Ihrer persönlichen Domain erreichbar Nutzung von E-Mail Adressen unter Ihren Domain Namen möglich Durch einen einprägsamen Domain Namen werden Sie im Internet leicht gefunden Anwender merken sich einprägsame Namen gut und besuchen Ihre Webseite häufiger Mit einer eigenen Domain präsentieren Sie sich gegenüber Ihren Interessenten und Webseitenbesucher professionell Sie erhalten alleiniges Nutzungsrecht auf Ihren Domain Namen Möglichkeit zum Schutz von Produkt- und Markennamen im World Wide Web

Top-Level-Domain
Was ist eine Top-Level-Domain? Top Level Domains aus diesem Bereich werden auch als Country Code Top-Level-Domains (CCTLD) bezeichnet. Diese Länderkennzeichen sind nach ISO 3166 zertifiziert. Nach ISO werden den Top Level Domains der jeweiligen Länder zweistellige Endungen zugewiesen. Viele nationale Vergabestellen für Domains haben neben ihrer länderspezifischen Top Level Domain Endung noch eigene Unterkategorien eingerichtet. Dadurch sollen bestimmte Sparten näher gekennzeichnet werden. So werden in Großbritannien beispielsweise kommerzielle Domains mit dem Kürzel .co.uk versehen. Hier noch ein paar Beispiele: at - be - biz - ch - com - de - eu - info - name - net - org - ws

Domainnamen
Was muss ich bei der Wahl eines Domainnamens beachten? Die Wahl eines Domainnamens sollte im Vorfeld gut überlegt sein. Denn eine Bestellung kann nicht wegen eines Tippfehlers oder weil sich der Wunschdomainname doch nicht als beste Wahl herausstellt, rückgängig gemacht werden. Ist der Domainname einmal registriert, werden auch die entsprechenden Gebühren fällig. Bei der Wahl Ihres Domain-Namens dürfen Sie nicht gegen das Markenrecht verstoßen. Für die Top-Level-Domains .biz und .name gelten außerdem folgende Bedingungen: .biz-Domains sind reserviert für geschäftliche Auftritte. Sie dürfen nicht ausschließlich für private Zwecke oder um mit der Domain selbst Geschäfte zu machen, angemeldet oder benutzt werden. .name-Domains müssen aus einem "persönlichen Namen" bestehen. Dies ist entweder der rechtliche Name oder der Name, unter dem eine Person üblicherweise bekannt ist (z.B. ein Pseudonym oder ein Künstlername). Es muss sich um den "persönlichen Namen" einer natürlichen Person oder einer fiktiven Person, an deren Namen Sie die Rechte einer Handelsmarke oder Dienstleistungsmarke besitzen, handeln. Es können numerische Zeichen am Anfang oder am Ende des persönlichen Namens hinzugefügt werden, um so eine Unterscheidung von anderen persönlichen Namen zu erreichen.

Domainzeichen
Aus wie vielen Zeichen darf eine Domain bestehen? Z.B. de Domain Im Allgemeinen sind 3-63 Zeichen zulässig, bestehend aus allen Buchstaben (a bis z, ohne Umlaute) und allen Ziffern (0 bis 9). wobei mindestens ein Buchstaben vorkommen muss. Bindestriche sind außer am Anfang, am Ende, an dritter und an vierter Stelle zugleich, ebenfalls erlaubt.

Domain Sonderzeichen
Welche Sonderzeichen kann ich für meine Domain verwenden? Welche Sonderzeichen Sie für den Namen Ihrer Domain verwenden können, hängt von der Endung ab, mit der Sie Ihre Domain registrieren lassen möchten. Ein paar Auflistungen verfügbarer Endungen und erlaubter Sonderzeichen sehen Sie hier: Toplevel Erlaubte Umlaute .de à á â ã ä å æ ç è é ê ë ð ì í î ï ñ ò ó ô õ ö ø oe þ ù ú û ü ý ÿ .eu Umlaute wie "ä,ö,ü" sowie das "ß" oder internationale Buchstaben sind vorläufig nicht registrierbar. à á â ã ä å æ ç è é ê ë ð ì í î ï ñ ò ó ô õ ö ø oe þ ù ú û ü ý ÿ .com, .net, .org, .info.,biz ä ö ü .at,.ch,.co.uk, .es, à á â ã ä å æ ç è é ê ë ð ì í î ï ñ ò ó ô õ ö ø þ ù ú û ü ý ÿ à á â ã ä å æ ç è é ê ë ð ì í î ï ñ ò ó ô õ ö ø þ ù ú û ü ý ÿ

Domains (Umlaut)
Was sind Umlaut-Domains? Umlaut-Domains ist eine deutsche Bezeichnung für Internationalized Domain Names (IDNs). Zum Beispiel: Ein Domainname beinhaltet die Umlaute: ä, ü, ö, usw.

Domains bestellen
Wie kann ich Domains bestellen? ????? Ablauf muss ich mit dir nochmals durchgehen

Domain registriert ?
Wie erhalte ich Informationen über freie oder bereits registrierte Domains? ??????? Ablauf muss ich mit dir nochmals durchgehen

Domainregistrierung
Wer ist an der Registrierung einer Domain beteiligt? ???????? Ablauf muss ich mit dir nochmals durchgehen

Domainbestellung / Registrierung
Werden bei Domainbestellung / Registrierung meine persönlichen Daten veröffentlicht? Von Ihrer Domainregistrierung werden bestimmte Informationen in der öffentlichen WhoIs-Datenbank gemäß den Vorgaben der zuständigen Vergabestelle aufgenommen. Dazu zählen Ihre WhoIs-Informationen, Ihre Kontaktdaten und die IP-Adresse(n) Ihrer Domain(s).

Domainnamen nachträglich ändern?
Kann ich den Domainnamen nachträglich ändern? Aus technischen Gründen ist es nicht möglich, einen festgelegten Domainnamen zu einem späteren Zeitpunkt noch zu ändern. Achten Sie daher beim Eingeben Ihrer Wunschdomain auf die richtige Schreibweise. Sollten Sie nachträglich merken, dass Sie doch lieber einen anderen Domainnamen haben möchten, können Sie eine weitere Domain über www.pb-webhosting.eu registrieren lassen.

Domain-Inhaber?
Domain-Inhaber? Wer ist Inhaber der Domain? Die DDV meldet Ihre Domain bei der zuständigen Registrierungsstelle auf Ihren Namen und Ihre Adresse an, so dass Sie für Ihre Domain die alleinigen Nutzungsrechte haben.

Subdomain
Was ist eine Subdomain? Eine Subdomain ist ein beliebtes Mittel, um den Aufbau und die Struktur einer Website über den Domainnamen logisch abzubilden. So könnte zum Beispiel für den Shop- Bereich einer Internet-Präsenz die Subdomain shop.ihre-seite.de angelegt werden, über die der Shop dann direkt aufgerufen werden kann.

Seite: 1 2 3 4 5 6 7
 
Startseite   |   Webhosting Pakete   |  Hilfe und Infos   |  AGB's   |  Privatsphäre und Datenschutz  |  Impressum

Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 19%

Copyright (c) 2017. All rights reserved. pb-Webhosting